Das Toilettenpapier kann theoretisch mit in den Feststoffbehälter gegeben werden, aber wir empfehlen einen separaten Behälter dafür zu verwenden.

Wenn das Toilettenpapier extra entsorgt wird, muss der Feststoffbehälter nicht so oft geleert werden und Du bleibst länger autark.

Warum ist das so? Nun, Toilettenpapier ist sehr voluminös und füllt den Behälter schneller. Zwar unterstützt es die Trocknung der Feststoffe, aber es zersetzt sich viel langsamer und wenn man den Feststoffbehälter leert ist das Papier noch zu sehen.

Ganz wichtig: In den Feststoffbehälter gehören auf keinen Fall Hygieneprodukte, diese müssen unbedingt separat entsorgt werden!

 

 

Wir wünschen Dir einen schönen Tag!

Herzliche Grüße von der Compo Crew

EnglishGerman